Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

(Pro)Seminar: Konvexgeometrie

Sommersemester 2023

Jun-Prof. Dr. Maria Beatrice Pozzetti



Schedule

  • Als Blockseminar: April 28-29, Mai 2

Zeitplan

Scheduled Talks

Freitag, 28.04 SR10, INF 205
10-11.30 Biba, Weiss 1. Gauss-Lucas
11.45-13.15 Barth, Wendland 2. Caratheodory
14.00-15.30 Hemberger, Kollmar 3. Topologische Eigenschaften
15.45-17.15 Simianer, Wamsler 4. Stützebene
17.30-18.15 Sumser 5. Krein-Milman
Samstag, 29.04 SRA, INF 205
11.30-13 Stähle, Zhang 6. Konvexe Funktionen
14-15.30 Gerlinger, Riehl 7. Jensen-Ungleichung
15.45-17.15 Rugel, Schneck 8. Gamma-Funktion
Dienstag, 02.05 Philosphenweg 12, 3.306
9.30-11 Haberzettl, Rick 9. Mehrerer Variablen
11.15-12.45 Reiber, Schneider 10. Mehrerer Variablen II
14.15-15.45 Reibold, Seeno 11. Sttzfunktion
16-17.30 Behringer, Zoller 12. Matrix-Ungleichungen

Msli

Bitte, melden Sie sich bei MÜSLI an.

Inhalt

Wir lernen die Welt der konvexen Mengen und Funktionen kennen, indem wir uns mit einer Auswahl von schnen Anwendungen der Konvexitt auf Problemen der Analysis, Geometrie, Algebra und Zahlentheorie beschftigen.

Fr mehr Infos ber die einzelnen Vortrge bitte hier clicken.

Praktisches Info

  • Jeder Vortrag vorbereitet von einer Gruppe von 2 Studierenden sollte 80 Minuten dauern (jede Studierende 40 Minuten) und jeder Vortrag vorbereitet von einem Studierende maximal 60 Minuten. Am Ende des Vortrags haben wir dann 10 Minuten Zeit fr Fragen und Feedback vom Publikum.
  • Die Sprecher sollten bei der Vorbereitung des Vortrags diese sehr wichtigen und hilfreichen Hinweise von Prof. Manfred Lehn (Uni Mainz) lesen.
  • Sptestens drei Wochen vor dem Vortrag sollten die Sprecher mich kontaktieren, damit wir ein Treffen vereinbaren können um die Pläne für den Vortrag und die Fragen zu besprechen. Bitte bringen Sie ein Handout der Prsentation mit und erklren, wie sie den Stoff vorstellen wollen.
  • Die Sprecher sollten dazu einen "Multiple-choice test" (3 bis 5 Fragen, jede mit 3 vorformulierten Antworten) ber den Inhalt des Vortrags vorbereiten und zum Treffen mitbringen. Am Ende des Vortrags dienen diese Fragen als unbenoteter Selbsttest fr das Publikum.
  • Ihr drft auch zustzliches Material (Bilder, Videos, Definitionen oder Beweise die aus Zeitgrund in den 80 Minuten nicht reinpassen) dem Publikum vor dem Vortrag zur Verfgung stellen.
  • Alle Vortrge knnen entweder auf Deutsch oder Englisch gehalten werden.
  • Voraussetzungen: Analysis 1 und 2, Lineare Algebra 1 und 2.

Quellen

  • Dimitri P. Bertsekas, Convex Optimization Theory, Athena Scientific, 2009.
  • Martin Aigner und Gnther M. Ziegler, Proofs from THE BOOK, Sixth Edition, Springer, 2018.
  • Otto Forster, Analysis 2, 10. Auflage, Springer Spektrum, 2013.
  • Dmitry Fuchs und Serge Tabachnikov, Ein Schaubild der Mathematik, Springer, 2011. Originalausgabe auf Englisch: Mathematical Omnibus, AMS, 2006.
  • Roger Webster, Convexity, Oxford University Press, 1994. (Hauptquelle)