Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Informationen für
„Yamabe-artige Konstanten und Bordismenschranken“
Jun. Prof. Dr. Nadine Große, Universität Freiburg

Wir geben eine Einführung in die Yamabekonstante und deren Umfeld. Die Yamabekonstante misst, ob eine geschlossene Riemannsche Mannigfaltigkeit eine Metrik mit positiver Skalarkrümmung besitzt. Leider kennt man ihren expliziten Wert nur für wenige Mannigfaltigkeiten. Insbesondere kennt man in Dimension größer gleich 5 keine nicht einfach zusammenhängende Mannigfaltigkeit mit Yamabekonstante ungleich Null oder die der Standardsphäre. Ein wichtiger erster Schritt um herauszufinden, ob es solche Mannigfaltigkeiten geben kann, ist es Abschätzungen für die Yamabekonstante zu finden. Dabei helfen ein spinorieller Geschwister der Yamabekonstante und eine Bordismusungleichung für die Yamabekonstante. Letztere enthält jedoch Threshold-Konstanten –- Yamabe-artige Konstanten von nichtkompakten Modellräumen. Wir untersuchen diese (spinoriellen) Yamabe-artigen Konstanten und geben Anwendungen für geschlossene Mannigfaltigkeiten. Das ist ein gemeinsames Projekt mit Bernd Ammann, Regensburg.

Donnerstag, den 24. November 2016 um 17.15 Uhr, in INF 205, Hörsaal MATHEMATIKON Donnerstag, den 24. November 2016 at 17.15, in INF 205, Hörsaal MATHEMATIKON

Der Vortrag folgt der Einladung von The lecture takes place at invitation by Prof. A. Schmidt