Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Informationen für
„Hochdimensionale Statistik: faszinierende Möglichkeiten und fundamentale Grenzen “
Weihnachtskolloquium
Prof. Dr. Peter Bühlmann, ETH Zürich

Die hochdimensionale Statistik ermöglicht Schlussfolgerungen von Daten auf komplexe Modelle, bei denen die Anzahl unbekannter Parameter die Stichprobengröße der Daten massiv übersteigt. Damit werden neue Anwendungshorizonte eröffnet. Die zugrunde liegende Mathematik beschreibt und charakterisiert das Potential von neuen Verfahren und die fundamentalen Grenzen.

Donnerstag, den 18. Dezember 2014 um 17 Uhr c.t. Uhr, in INF 288, HS1 Donnerstag, den 18. Dezember 2014 at 17 Uhr c.t., in INF 288, HS1

Der Vortrag folgt der Einladung von The lecture takes place at invitation by Prof. E. Mammen