Abelsche Varietšten

von Dr. Th. Bouganis, WS 09.

Termin: Mittwoch, 14:00 s.t. HS 5.



Beginn: 8.10.08


Inhalt:

Abelsche Varietšten spielen eine zentrale Rolle in algebraischer Geometrie und Zahlentheorie. In dieser Vorlesung werden wir die Grundbegriffe der analytischen und algebraischen Theorie von abelschen Varietšten studieren. Hauptziel ist die erste zwei Kapitel von Mumfords Buch. Danach,wenn die Zeit reicht, werden wir abelsche Varietšten mit komplexer Multiplikation genauer betrachten. Diese Theorie ist in dem Buch von Lang zu finden.

Vorkenntnisse: Algebra, Analysis


Literatur:

 [1] D.Mumford, "Abelian Varieties" , Oxford Univesrity Press 1970.

 [2] S.Lang, "Complex Multiplication" ,Grundlehren der Mathematischen Wisseschaften; 255 Springer-Verlag 1983 .

 [3] S.Lang, "Abelian Varieties", Intersciences Tracts in pure and applied mathematics, 1959.

 [4] Griffiths and Harris, "Principles of algebraic geometry", Wiley-Intersciences 1978